E-Vote vote buttonFakten
und Dokumente 

Was ist E-Vote?   Andere Länder   Hacker-Methoden   Stimmgeheimnis   Verifizierung
Nachzählung ??   Auslandschweizer   Vertrauen in die Behörden?   Voting machines der USA   Insider-Risiken   Blockchain-Technologie 


Vehemente Kritik Brief 1
einer Leserin

"Ich konnte gestern fast gar nicht mehr einschlafen, weil ich mich dermassen geärgert habe ...  Der Leser hat ein Recht auf Erfüllung seiner Lesererwartung, und  diese ... "  

 


Rezensionen zu plädoyer
Julia77 

" ... reich an spannenden Szenen und gelungenen Dialogen ... " 

" ... aktuelle Problematik ... genaue Kenntnisse der Zürcher Justiz ... liest sich leicht ... " 

 


Julia77   an der
Leipziger
Buchmesse

Der Roman Julia77 wurde an der Leipziger Buchmesse 2016 vorgestellt. Jetzt reissen sich sicher bald alle grossen Verlage der Welt um meine Übersetzungsrechte ...  🙂  🙂 
     

Was die Leser Roman Julia77
sagen

vertrackt ...     grausliche Sache ...     etwas beunruhigt ...     liest sich wunderbar ...     nicht mehr aufhören ...     lebensgefährliche Stadt ...     kann nicht warten ...     nicht mehr einschlafen ...     kafkaesk ...     Datenautobahn ...     Augen geöffnet ...     einiges gelernt ...     aktuelle Thematik ...     aus der Praxis ...     mit Vergnügen gelesen ...      Zürcher Szenerie ...     Grossmünsterplatz ...     Hüllen vom Leib ...     Paranoia ...     Schweizer Alltag ...     Dicker Text ...     am Schluss ratlos ...     Julias Brief ... 


 

Neues Dossier
Zeichnungen

Beim Aufräumen des Bastelraums bin ich auf meine Zeichnungen aus jüngeren Tagen gestossen. Wer sich die vielversprechenden Anfänge dieses -- sicher schon bald berühmten 🙂 -- Künstlers ansehen will, findet sie hier: 


Aquarelle Aquarell
2012-2015

Ich wollte schon lange wieder malen, aber es ist immer etwas dazwischen gekommen. (Julia ist auch schuld daran ...) Deshalb zeige ich jetzt wenigstens ein paar Müsterchen, die über die Jahre entstanden sind. Neuestes Beispiel sind Aquarelle von 2012-2015. Sie waren mein "Zeitvertreib" bis ich wieder dazukomme, mich mit anderen Farben und Formaten zu befassen. 


Rätselhafte Himalaya
Herkunft

Am Himalaya war ich noch nie. Auf Umwegen sind jetzt aber 1600 Fotos bei mir gelandet, die zwischen Oktober 2014 und Januar 2015 in Tibet, Nepal, Laos und Kambodscha aufgenommen wurden. Ein paar besonders hübsche stelle ich hier ins Netz und hoffe, dass sich der unbekannte Autor einmal meldet.